• Monetenstute

Dein Businessplan

Aktualisiert: Nov 6

.........nicht mehr, nicht weniger ;)


Dein Businesskonzept ist dein Aushängeschild bei den Behörden.

Das Businesskonzept ist ein super professioneller Wisch, WENN man ihn erstellt =D Solltest du eine Förderung benötigen - gleich ob für einen Bankkredit oder einer Förderung vom Staat -, dann ist das Dokument unabdingbar. Dafür solltest du dir auch ein bisschen mehr Zeit nehmen, damit es seriös und professionell bei deinen GegenüberInnen ;) ankommt. Dein Businessplan oder auch Executive Summary ist ein schriftliches Unternehmenskonzept, indem du folgenden Inhalt darstellst:


  • Geschäftsidee

  • Produkt-/Dienstleistingsbeschreibung mit Nutzen

  • Geplante Marketingmaßnahmen

  • Recherchedaten zu deinem Wettbewerb und dem Markt rund um dein/e Produkt/e

  • Eventuelle Teammitglieder, Geschäftsführer, externe Partner (z.B. Steuerberater)

  • Finanzausgaben (Fixkosten, laufende Kosten, Lebenserhaltungskosten...)

  • Umsetzungsplanung bzw. Aktivitätenplan


Bei der WKO gibt es dazu ein cooles, kostenloses Businessplan-Tool:


www.gruenderservice.at/businessplan


Kostenlose Feedbacks und Planungshilfen zum Erstellen deines Businessplans:


www.i2b.at


Bei der WKO leigen auch super gute Broschüren bzw. Ratgeber zur freien Entnahme auf. Es lohnt sich wirklich einen Blick dort reinzuwerfen.


Kann ich dir hier noch irgendwelche Fragen beantworten?


Cheers, Nourin aka Monetenstute



check dir die news

© 2020 by Nourin Dolle. Proudly created with Wix.com