• Monetenstute

2 Top Marketing-Instrumente für deinen Social Media Auftritt

Aktualisiert: Sept 30

.....nicht mehr und nicht weniger ;)


Die Grafiken easy designen und clever posten.

Die ganzen coolen Pins auf Pinterest sehen super aufwendig aus, dabei ist es super einfach diese trendigen Captions zu erstellen. Auf Instagram wimmelt es auch von Bildern, die so aussehen, als hätte man tonnenweise Geld ausgegeben, um sie so hinzubekommen. Das Geheimnis hinter dem scheinbar super professionellen Eindruck: Das Grafiktool Canva.



Mit Canva wird JEDE/R zum Grafikprofi


Wenn du dich auf Pinterest oder Instagram vermarkten möchtest, dann sind ansprechende Pins und Captions das Allerwichtigste. Du musst deine Follower und Betrachter damit ja schließlich anlocken - und das klappt nur mit einer spannenden Überschrift, sowie mit einem professionellem Layout. Wenn Photoshop oder Gimp nicht zu deinen allerbesten Freunden gehören, hast du mit Canva die Lösung für professionelle Bildbearbeitungen. Nicht nie etwas davon gehört? Dann probier es jetzt schnell aus! Dort meldest du dich einfach an und dann kannst du direkt auswählen, ob es sich um einen Insta-, FB- oder Pinterestpost handelt, sodass das Format auf die jeweilige App abgestimmt ist. Solltest du keine eigenen Bilder haben, kannst auf Pixabay lizenfreie Bilder downloaden. Ich bin sooo froh, dass ich diese App entdeckt habe - sie spart Zeit und ist super einfach zu bedienen. Wenn du dich für ein CI entschieden hast, dann kannst du dein Design einfach beliebig oft kopieren und musst nur noch den Text ändern, bevor du postest. Mega!




Tailwind - Der Zeitsparer


Für Alle die es bereits ausprobiert haben - die Social Media Marketing bedeutet sehr viel Arbeit und nimmt somit auch sehr viel Zeit in Anspruch. Reichweite, Follower und Interaktionen sind mit Aktivität auf den Plattformen eng verknüpft. Man kann sich aber nicht den ganzen Tag lang auf Social Media aufhalten, daher gibt es ein cooles Tool, das das für dich sozusagen "erledigt": Tailwind. Mit dem Tailwindbrowser-Button pinst du auf Pinterest zB ein paar Pins anderer Nutzer. Deine eigenen Pins kannst du bei Tailwind schließlich auch hochladen - mit Beschreibung und Ziellink. Über den ganzen Tag verteilt, postet Tailwind dann für dich automatisch - je nach von dir geplanten Zeiten - die vorbereiteten Pins. Nachdem du schier dauernd aktiv bist, wirst du mit Reichweite sozusagen belohnt. Die kostenpflichtige Version kostet um die 10 Dollar, ist es aber allemal wert, wenn du das gegen deine Zeit rechnest :) Über den Browser findest du alle erwähnten Funktionen - die App ist hingegen eher überschaubar, wie ich finde.


Falls du noch irgendwelche Fragen hast, melde dich gerne bei mir im Chat oder direkt auf monetenstute@outlook.com


Gruß, Monetenstute



check dir die news

© 2020 by Monetenstute. Proudly created with Wix.com